Fort- und Weiterbildungsprogramm

Ärztliche Dienstmodelle rechtskonform (weiter)entwickeln - ONLINE-VERANSTALTUNG

Die Entwicklung eines für alle Beteiligten passenden Dienstmodells im ärztlichen Dienst ist häufig eine Herausforderung. Es gilt, Patientenbelange, Wirtschaftlichkeit und Mitarbeiterbedürfnisse im Blick zu haben. Zugleich müssen die Personaleinsatzplaner eine Vielfalt an rechtlichen Rahmenbedingungen beachten.

In diesem Webinar befähigt die Referentin, Christine Woodruff, Partnerin der Arbeitszeit & Organisation im Gesundheitswesen Herrmann Kutscher Leydecker Woodruff, Berlin, Dienstplanverantwortliche, "gute" Dienstmodelle zu entwickeln und hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf den Personalbedarf, die arbeitszeitschutzrechtliche Arbeitszeit, die vertragliche Arbeitszeit und die Vergütung zu bewerten. Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten rechtlichen Rahmenbedingungen, lernen die Modellalternativen mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen kennen und ein Berechnungstool anwenden, das Ihnen die Gestaltung ärztlicher Arbeitszeitmodelle deutlich erleichtert.

Gern arbeitet Frau Woodruff im Webinar anhand eines konkreten Beispiels aus Ihrem Haus, das Sie uns am besten im Vorfeld zur Weiterleitung an die Referentin schicken.

Hier finden Sie weitere Informationen

Inhalte des Webinars:

Test der Technik und Kommunikations-"Spielregeln", Überblick über das Webinar

Checkliste zu den (arbeitszeit)- rechtlichen Rahmenbedingungen
  • Die wichtigsten Parameter des Arbeitszeitgesetzes
  • Die Vorgaben aus Tarif und AVR
  • Was für die Mitbestimmung zu beachten ist

Varianten ärztlicher Dienstmodelle mit ihren Vor- und Nachteilen
  • Grundmodelle mit Bereitschaftsdienst - welche Gestaltungsvarianten es gibt
  • Schichtarbeit statt Bereitschaftsdienst - Pro und Contra
  • Anpassung ärztlicher Dienstmodelle nach Inanspruchnahmeerfassungen

Excel-Tool für die Berechnungen
  • Vorstellung des Tools anhand von Beispielberechnungen - bevorzugt aus dem Teilnehmerkreis
  • Anleitung zur Nutzung des Tools.

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Personalleiter*innen, Personalreferenten*innen, Personaleinsatzplaner*innen, Dienstplanverantwortliche

Referentin

Christine Woodruff
Partnerin der Arbeitszeit & Organisation im Gesundheitswesen Herrmann Kutscher Leydecker Woodruff
Berlin

Termin

20.06.2022

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

14:00 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

200,00 für Mitglieder des BBDK
250,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.