Fort- und Weiterbildungsprogramm

Betriebswirtschaftliches und rechtliches Basiswissen - ONLINE-VERANSTALTUNG

Geschäftsführungen und Öffentlichkeitsarbeiter und -arbeiterinnen sprechen nicht immer von Beginn an dieselbe Sprache. Das sollten sie aber, denn alles andere führt zu Schwierigkeiten und Missverständnissen. Umgekehrt erleichtert es die Zusammenarbeit, wenn der Kommunikationsverantwortliche weiß, in welchen Maßstäben und Kategorien der Vorstand denken und handeln muss.

DRG-Kodierung, Case-Mix, Fallschweregrad, InEK-Personalkostenkalkulation, PPUG, MDK-Gesetz und Fixkostendegressionsabschlag: Die Betriebswirtschaftslehre liefert im Krankenhaus wichtige Grundlagen und den zentralen strategischen Rahmen für die Gestaltung von Marketing und PR-Aufgaben. Hierzu gehört vor allem auch die neuen Gesetze zur Reform der Strukturen der Krankenhausversorgung. Schwellenangst ist unangebracht: Die auf den ersten Blick eher sperrigen Begriffe und Zusammenhänge lassen sich leicht erhellen.

Das Seminar klärt im ersten Schritt die relevanten betriebswirtschaftlichen Schlüsselbegriffe und Zusammenhänge und erarbeitet darauf aufbauend die relevanten Unternehmenskennzahlen. Im zweiten Schritt zeigt das Seminar, wie sich Öffentlichkeitsarbeit aus diesen Kennzahlen ableiten und auf ihre Wirksamkeit hin kontrollieren lässt. Abschließend wird in einem dritten Schritt ein Blick auf die Disziplinen Corporate Social Responsibility und Fundraising geworfen.

Hier finden Sie weitere Informationen

Inhalte des Seminars:
  • Krankenhaus im deutschen Gesundheitswesen
  • Das Krankenhaus als Wirtschaftsbetrieb
  • Vergütung von Krankenhausleistungen und DRG-Systematik
  • DRG-Berichtswesen, Personaluntergrenzen
  • Kostenrechnung im Krankenhaus
  • Kennzahlen für Kommunikation und Marketing
  • Aktionen unternehmerischer Verantwortung
  • Fundraising.

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen von Krankenhäusern, insbesondere aus dem Marketing

Referent

Dr. Mathias Brandstädter
Leiter Stabsstelle Unternehmenskommunikation Universitätsklinikum Aachen
Aachen

Termin

17.11.2022

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

09:30 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

275,00 für Mitglieder des BBDK
375,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.