Fort- und Weiterbildungsprogramm

Suchmaschinenmarketing - wie platziere ich die Homepage und die Angebote einer Klinik optimal bei google

Wer nicht im Netz ist, ist für einen Großteil der Zielgruppe gar nicht existent.

Gerade bei medizinischen Leistungen, die oft im Vorfeld gesucht werden, ist das erfolgskritisch. Setzen Kliniken daher auf ein systematisches Suchmaschinenmarketing? Das sollten sie. Google dominiert mit einem Anteil von über 90 Prozent den deutschen Suchmaschinen-Markt. Um diesen Vorsprung zu sichern, verbessert Google seine Suche permanent. Mit großen Algorithmusveränderungen wie Panda, Penguin oder Hummingbird, verändern sich auch ständig die Anforderungen an die Suchmaschinenoptimierung.

Das Seminar verschafft Ihnen auch ohne Vorkenntnisse den perfekten Überblick über die Suchmaschinenoptimierung (SEO). Anhand einer Checkliste können Sie Ihre Websites im Nachgang selbst bearbeiten und SEO-Erfolge einfach messen.

Hier finden Sie weitere Informationen

Aus dem Inhalt:
  • Warum ist Suchmaschinenoptimierung eine zentrale Aufgabe?
  • Herausforderung Suchmaschinenoptimierung - Google als Konkurrent
  • Rankingfaktoren: Wie kommt ein Suchergebnis zustande?
  • Suchtrends - Hummingbird, Panda & Penguin-Update
  • Wie Nutzer in den Suchergebnisseiten klicken
  • Tricks für den täglichen Gebrauch
  • OnPage-Optimierung: Content und strategisches Keywording - die Auswahl, Anzahl und Verwendung der Suchbegriffe
  • OffPage-Optimierung: "Linkbuilding", interne Verlinkung und doppelte Inhalte
  • SEO-Erfolge messen und analysieren.

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte im Marketing, Pressearbeiter, Mitarbeiter aus dem IT-Bereich aus Gesundheitseinrichtungen

Referent

Dr. Mathias Brandstädter
Pressesprecher, Leiter der Unternehmenskommunikation, Universitätsklinikum Aachen
Aachen

Termin

10.09.2020

Veranstaltungsort

Die Wolfsburg
Kath. Akademie im Bistum Essen
Falkenweg 6
45478 Mülheim/Ruhr

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

09:30 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

275,00 für Mitglieder des BBDK
375,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Pausengetränke, ein Mittagessen und eine Kaffee­pause am Nachmittag. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.