Fort- und Weiterbildungsprogramm

Gelassen und sicher in stressigen Zeiten

Der berufliche Alltag hält jede Menge Belastungen für uns bereit: hohes Tempo, Leistungsverdichtung, eine Vielzahl von Kontakten und Kommunikationsaufgaben, kurze Reaktionszeiten und Fremdsteuerung durch multimediale Beanspruchung etc.

Hinzu kommen Ärger und andere negative Emotionen.

Wie schaffen es Menschen, trotzdem ruhig und gelassen zu bleiben? Einige haben sogar besonders schwierige Bedingungen, kommen aber unbeeindruckt zu guten Ergebnissen? Wie eine Lotusblüte lassen sie Schädliches abperlen und schaffen es gleichzeitig, "Nährstoffe" und Positives aufzunehmen. Lässt sich dieses Prinzip auf den Arbeitsalltag übertragen?

Im Seminar werden Wege vorgestellt, sich diesen Lotuseffekt zu verschaffen.

Hier finden Sie weitere Informationen

Wesentliche Inhalte:
  • Arbeitszufriedenheit und Arbeitsbelastung
  • Lotus oder Teflon? - der Umgang mit negativen Emotionen
  • Stressbewältigung und Stressvermeidung

  • Stark trotz schwerer Bedingungen: Resilienz
  • Grundhaltungen der Resilienz
  • Achtsamkeit und Selbstpflege

  • Kühler Kopf in hitzigen Gesprächen
  • Souverän oder verstrickt - das eigene Verhalten besser verstehen
  • Leistungsblockaden erkennen und auflösen

  • Erkenne dich selbst - oder: Warum regt der mich so auf?
  • Neue Sichtweisen für die innere Gelassenheit
  • Das eigene Verhalten steuern
  • Konstruktiv reagieren.

    Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und garantiert eine intensive Arbeitsatmosphäre!

    Weitere Informationen wieder schließen

  • Jetzt hier anmelden

    << zurück zur Übersicht

    Seminarinformationen

    Zielgruppe

    Mitarbeiter und Führungskräfte

    Referent

    Dipl.-Psych. Christian Oberberg
    Geschäftsführer, Logo, Gesellschaft für Schulung und Beratung GbR
    Bochum

    Termin

    05.06.2019

    Veranstaltungsort

    Die Wolfsburg
    Kath. Akademie im Bistum Essen
    Falkenweg 6
    45478 Mülheim/Ruhr

    Informationen zum Veranstaltungsort

    Zeitrahmen

    09:30 - 17:00 Uhr

    Fortbildungspunkte - Registrierung - Beruflich Pflegender

    Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende: 

    8 Punkte

    Teilnahmegebühr

    275,00 für Mitglieder des BBDK
    375,00 für Nichtmitglieder

    Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Pausengetränke, ein Mittagessen und eine Kaffee­pause am Nachmittag. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

    Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %.

    Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.