Fort- und Weiterbildungsprogramm

Emotionale Kraft und gesunder Menschenverstand - Mitarbeiter mit Kopf, Herz und Bauch wirkungsvoll führen

Angesichts schwieriger Rahmenbedingungen im Krankenhaus müssen Ökonomie und Menschlichkeit deutlich stärker zusammengebracht werden. Führungskräfte haben die Aufgabe, ihre Mitarbeiter nicht nur mit Worten zu überzeugen, sondern sie vor allem auch emotional zu unterstützen. Dem Führen kommt besondere Bedeutung zu, auch wenn und gerade weil die Zeit dafür knapp zu sein scheint.

Der Berliner Kommunikations-Trainer und Coach Wolf-Dietrich Groß macht anhand eigener praktischer Beispiele der Teilnehmer*innen deutlich, wie Emotion und Verstand Hand in Hand arbeiten können, so dass die Aufgaben im Team leichter und motivierter zu bewältigen sind.

Die gemeinsame Workshop-Arbeit mit maximal 10-12 Teilnehmern konzentriert sich auf das Besprechen mitgebrachter Probleme und konkreter Lösungsansätze. Die Teilnehmer*innen bekommen einen Blick dafür, warum es wichtig ist, Kopf, Herz und Bauch - Verstand, Gefühl und Intuition zusammenzubringen und verstärkt Raum für eine mutige und beziehungsorientierte Führung der Mitarbeiter zu schaffen.

Hier finden Sie weitere Informationen

Wesentliche Inhalte des Seminars:
  • Persönlichkeit mit Kopf, Herz und Bauch
  • Denken - Fühlen - Spüren
  • Emotionale Kompetenz stärken
  • Die Last der Fakten mildern
  • Führen statt vorgeführt werden
  • Raus aus der Frustrationsfalle
  • Mut zur Beziehung am Arbeitsplatz
  • Klar und konsequent kommunizieren
  • Schwierige Mitarbeiter "reanimieren".

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Führungskräfte aus Verwaltung, Pflege und Medizin

Referent

Wolf-Dietrich Groß
Kommunikations-Trainer, Coach
cmi Coaching - Mediation - Interaktion, Berlin

Termine

04.03.2020
09.09.2020

Veranstaltungsort

Die Wolfsburg
Kath. Akademie im Bistum Essen
Falkenweg 6
45478 Mülheim/Ruhr

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

09:30 - 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte - Registrierung - Beruflich Pflegender

Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende: 

8 Punkte

Teilnahmegebühr

275,00 für Mitglieder des BBDK
375,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Pausengetränke, ein Mittagessen und eine Kaffee­pause am Nachmittag. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.