Fort- und Weiterbildungsprogramm

Führungswerkstatt: ein Forum für Praxisfragen

Als Führungskraft müssen Sie sich den immer größer werdenden Herausforderungen in Ihrem Verantwortungsbereich stellen. Sie sind mit Themen, wie Arbeitsverdichtung, Personalmangel, Umgang mit Belastungen und Optimierung der Arbeitsorganisation konfrontiert.

Haben Sie sich schon einmal gewünscht, sich mit Ihren Kollegen und Kolleginnen mehr zu vernetzen, zu unterstützen, zu stärken und voneinander zu profitieren?

In diesem Praxisforum können Sie durch die Reflexion Ihres persönlichen Führungsverhaltens und den Austausch mit anderen Leitungen ein größeres Handlungsrepertoire, mehr Souveränität und Klarheit im Auftreten gewinnen.Anhand IHRER ganz konkreten Wünsche werden Ihre Themen und Fragestellungen aus dem Führungsalltag bearbeitet. Gezielte Inputs fördern die Weiterentwicklung Ihrer Fragestellungen. Sie bekommen Anregungen, entwickeln Lösungen, teilen und frischen Ihr Wissen auf.

Sollte Corona "dazwischen kommen" ist dieses Seminar auch als Online-Format durchführbar.

Hier finden Sie weitere Informationen

Inhalt: (beispielsweise)
  • Schwierige Führungssituationen im Team
  • Umgang mit Konflikten
  • Motivationsprobleme
  • Umgang mit Veränderungen
  • Ziele vereinbaren, verfolgen und erreichen ...

Methoden:
  • Selbstreflexion
  • Kollegiale Fallberatung
  • Kurze inhaltliche Inputs

Die Teilnehmerzahl ist auf sechs Personen beschränkt und garantiert eine intensive Arbeitsatmosphäre.

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Führungskräfte aus Verwaltung, Medizin und Pflege

Referentin

Birgit Weinand
Trainerin, Organisationsberaterin, Supervisorin
Training & Beratung, Münster

Termin

24.06.2021

Veranstaltungsort

Die Wolfsburg
Kath. Akademie im Bistum Essen
Falkenweg 6
45478 Mülheim/Ruhr

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

09:30 - 17:00 Uhr

Fortbildungspunkte - Registrierung - Beruflich Pflegender

Fortbildungspunkte für beruflich Pflegende: 

8 Punkte

Teilnahmegebühr

275,00 für Mitglieder des BBDK
375,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr beinhaltet Seminarunterlagen, Pausengetränke, ein Mittagessen und eine Kaffee­pause am Nachmittag. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.