Fort- und Weiterbildungsprogramm

Aufbau eines hausinternen Recruiting-Centers - wie es gelingen kann!

Das sogenannte Headhunting ist in den meisten deutschen Gesundheitseinrichtungen angekommen ... Operativ aber in vielen Personalabteilungen (noch) nicht. Das hat Gründe. Denn eine professionelle Recruting-Abteilung aufzubauen ist nichts, was "man mal so eben" macht.

Zur erfolgreichen Etablierung eines eigenen Recruiting-Centers gehören viele Bausteine, wie beispielsweise bestimmte technische Voraussetzungen und handelnde Personen, die etwas bewegen möchten. Hinzu kommt die Frage, ob sich ein Recruiting-Center für die eigene Einrichtung überhaupt trägt.

In dem Seminar haben Sie die Möglichkeit, von erfahrenen Recruiting-Spezialisten im Gesundheitswesen neue Impulse zu erfahren. Wir geben Ihnen Einblicke in das Geschäft des Headhuntings und erklären, wie erfolgreiches und effizientes Recruiting funktionieren kann.

Hier finden Sie weitere Informationen

Inhalte des Seminars:

Was ist Headhunting und wie funktioniert es?
Wie sind die Prozessabläufe im Active Sourcing?
  • Auftragserteilung
  • Anforderungsprofil
  • Recherche/ Marktanalyse
  • Direktansprachen
  • Einholung von Bewerbungsunterlagen
  • Begleitung der Kandidaten bis zur Vertragsunterzeichnung
Welche Bedingungen führen zur erfolgreichen Etablierung eines Recruiting-Centers?
  • Mitarbeiter
  • Netzwerk
  • Datenbank und -schutz
Unter welchen Rahmenbedingungen macht die Etablierung eines Recruiting-Centers Sinn?
  • Kooperationen/ Verbünde und Konkurrenzanalyse
  • Regionale Rahmenbedingungen
  • Anzahl und Fachbereiche der Vakanzen
  • Zukünftige HR-Strategien.

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Vertreter*innen der Geschäftsführung, ärztliche Leiter*innen, Fach- und Führungskräfte im Krankenhaus, die mit Personalmarketing oder - entwicklung betraut sind

Referenten

Daniela Baum
Geschäftsführerin der Daniela Baum - Beratung im Gesundheitswesen
Hilden

Christiane Schmidt
Beraterin bei Daniela Baum - Beratung im Gesundheistswesen
Hilden

Termine

18.05.2021 bereits ausgebucht

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Informationen zum Veranstaltungsort

06.10.2021

Veranstaltungsort

Die Wolfsburg
Kath. Akademie im Bistum Essen
Falkenweg 6
45478 Mülheim/Ruhr

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

09:30 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

275,00 für Mitglieder des BBDK
375,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.