Fort- und Weiterbildungsprogramm

Pausengestaltung: Rechtliche Rahmenbedingungen und praktische Lösungen - ONLINE-VERANSTALTUNG

Die rechtskonforme Pausengestaltung ist ein konfliktträchtiger "Dauerbrenner" bei der Planung und Steuerung des Personaleinsatzes gerade im Gesundheitswesen: Einzelarbeitsplätze in den Nachtstunden und am Wochenende, unvorhersehbar erhöhter Arbeitsanfall und unplanbare Verlängerungen der geplanten täglichen Arbeitszeit führen immer wieder zur Herausforderung, eine rechtskonforme Pausenregelung durchzusetzen.

Unser Referent, Jan Kutscher, Partner von Arbeitszeit & Organisation im Gesundheitswesen Herrmann Kutscher Leydecker Woodruff, Berlin, liefert Ihnen neben einem kompakten Überblick über die aktuelle Rechtslage - und dabei insbesondere über die Nutzung der vielfältigen gesetzlichen Öffnungsklauseln speziell für das Gesundheitswesen - praktische Lösungsbeispiele zur Pausenorganisation in Gesundheitseinrichtungen.

Hier finden Sie weitere Informationen

Inhalte des Webinars:

Gesetzliche Regelungen und Rechtsprechung zu Pausen
  • Die Pausenbestimmungen im Arbeitszeitgesetz (ArbZG)
  • ArbZG-Öffnungsklauseln bezüglich Pausen in Tarifverträgen und AVRen
  • ArbZG-Abweichungen in dringenden Fällen: Wann sind sie zulässig und welche Vorkehrungen zu ihrer Vermeidung sind dem Arbeitgeber zuzumuten?
  • Beschränkungen des Aufenthaltsortes während der Pausen
  • Regelung von Notfallerreichbarkeiten während der Pausen
  • Pausen im Bereitschaftsdienst
  • (Un-)Zulässigkeit pauschaler Pausenabzüge

Pausengestaltung in der Praxis: Lösungsansätze im Gesundheitswesen
  • Betriebs-/Dienstvereinbarungen mit Ausschöpfung von Öffnungsklauseln in Tarifvertrag bzw. AVR
  • Betriebs-/Dienstvereinbarungen und Verfahrensanweisungen zur Sicherstellung der Pauseneinhaltung durch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen
  • Betriebsvereinbarungen zu Raucherpausen
  • Pausenfreie Sechs-Stunden-Dienste
  • Pausenvertretungen durch "Externe"
  • Pausenspringersysteme in der Pflege
  • Fachübergreifende Pausenvertretungen im ärztlichen Dienst.

Weitere Informationen wieder schließen

Jetzt hier anmelden

<< zurück zur Übersicht

Seminarinformationen

Zielgruppe

Personalleiter*innen bzw. Personalreferenten*innen, Arbeitszeitmanager*innen, operative Führungskräfte, Betriebs-/Personalräte bzw. Mitarbeiter- vertreter und -vertreterinnen

Referent

Jan Kutscher
Partner der Arbeitszeit & Organisation im Gesundheitswesen Herrmann Kutscher Leydecker Woodruff
Berlin

Termine

04.04.2022
19.09.2022

Veranstaltungsort

Online-Veranstaltung

Informationen zum Veranstaltungsort

Zeitrahmen

15:00 - 17:00 Uhr

Teilnahmegebühr

200,00 für Mitglieder des BBDK
250,00 für Nichtmitglieder

Die Teilnahmegebühr für den zwei­ten Teilnehmer aus einem Kranken­haus verringert sich um 10 %, ab dem dritten Teilnehmer um 20 %. Sie wird nach Erhalt der Rechnung fällig.

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten.