Fort- und Weiterbildungsprogramm

Teilnahmebedingungen

Die Mitglieder des BBDK erhalten frühzeitig vor Beginn der Veranstaltung eine gesonderte schriftliche Einladung zu den unterschiedlichen Bildungsangeboten.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung, eine Rechnung über die Kursgebühr und eine Wegbeschreibung zum Tagungsort.

Die Teilnahmegebühr für den 2. Teilnehmer aus einem Krankenhaus verringert sich um 10 %, ab dem 3. Teilnehmer um 20%.

Nichtmitglieder zahlen in der Regel, soweit nicht anders vermerkt, 100 € pro Person und Veranstaltung mehr als Mitglieder des BBDK.

Anmeldung

Geschäftstelle des BBDK

c/o Karolinen-Hospital Hüsten
Stolte Ley 5
59795 Arnsberg

Die An- bzw. Abmeldung muss in schriftlicher Form erfolgen.

Stornierung

Bei einem Rücktritt bis 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn entstehen keine Kosten. Erfolgt eine Abmeldung später, ist der gesamte Betrag zu entrichten. Eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers ist selbstverständlich möglich.

Natürlich zahlen wir die gesamte Teilnahmegebühr zurück, sollten wir aufgrund mangelnder Teilnehmerzahlen, Ausfall des Referenten oder sonstiger Gründe die Veranstaltung absagen müssen. Schadensersatzansprüche der Teilnehmer gegenüber dem BBDK e.V. bestehen nicht.

Ort der Veranstaltungen

(überwiegend)
„Die Wolfsburg“, die Kath. Akademie im Bistum Essen, Falkenweg 6, 45478 Mül-heim/Ruhr, Tel.: 0208 / 999 19-0

Übernachtungsmöglichkeiten stehen in der „Wolfsburg“ im begrenztem Umfang zur Verfügung. Die Reservierung erfolgt über das BBDK.